published-img
published-img

Dr. Christoph Pies

Männer-Tüv

Das Praxis-Handbuch zur Männergesundheit.

  • Der erste Gesundheitsratgeber, den „Mann“ wirklich liest.
  • Mann-gerechte Informationen.
  • Eine ordentliche Portion Unterhaltung.
  • Mit Checkliste für die persönliche Männer-TÜV-Plakette.
Buch bestellen

Von Herz und Nieren bis zu Harn- und Genitalsystem kommt der ganze Mann auf den Prüfstand.

Im Fokus stehen typische Männerprobleme, die im Alter zwischen 40 und 60 auftreten. Wer seinen Körper pflegen, warten und kleinere Reparaturen selbst durchführen möchte, findet hier fundierten Rat und Anleitungen. Mittels Checklisten lässt sich der persönliche Gesundheitsstatus ermitteln. Danach gibt’s die Männer-TÜV-Plakette oder einen kostenlosen Quick-Check per E-Mail vom Autor selbst.


TÜV-Plakette zum Download
Über den Autor
published-img

Dr. Christoph Pies studierte Medizin in Bochum und Düsseldorf, bevor er in einer Kölner Klinik seine Berufung zum Urologen fand. Nach seiner Facharztausbildung und Oberarzttätigkeit wurde er 2004 niedergelassener Urologe. Und obwohl der Begriff "piesacken" auf seinen Vorfahr Diederich Pies zurückgeht, hat Christoph Pies zum Glück ein anderes Bestreben: Er möchte unterhalten und aufklären. Er lebt mit seiner Familie in Aachen.

Dem Autor schreiben: zitatebox@doc-pies.de

Bereits erschienen
published-img

Was passiert beim Urologen?

Selbst die eloquentesten Zeitgenossen werden einsilbig, wenn sie über „untenrum“ reden sollen oder müssen, weil es da Probleme gibt. Dr. Christoph Pies erlebt es seit Jahren in seiner Praxis. Und nein, er ist kein reiner Männerarzt, denn wenn frau Schmerzen beim Wasserlassen hat, wird er zum Frauenversteher. Nun erlaubt er einen Blick in seine Praxis und in den OP – und verrät, wie spannend und vielfältig sein Fachgebiet ist. Gekonnt kombiniert er dabei medizinische Informationen mit amüsanten Anekdoten und zeigt, wie sensibel und humorvoll Urologen mit ihren Patienten umgehen.

Jetzt bestellen

Pinkelpause
published-img

Der Podcast über Untenrum

In „Pinkelpause“ dreht sich alles um das Geschehen unterhalb der Gürtellinie. Tabuthemen wie Potenzstörungen, der erste Besuch beim Urologen, Penisgröße oder Sexualtechniken werden ebenso behandelt wie häufige Krankheiten an Nieren, Prostata, Hoden oder Harnblase. Buchautor und Urologe Dr. Christoph Pies gibt gemeinsam mit Fernseh- und Radiomoderator Jochen Dominicus einmal pro Woche (immer sonntags) außergewöhnlich unterhaltsame Einblicke in die Welt der Urologie und Männergesundheit. Mal locker, lustig und naiv, mal ernst und ermahnend. Alle Facetten dieses vielseitigen und brisanten Fachgebietes der Medizin werden beleuchtet. Männlein, Weiblein, jung und alt – alle kommen so auf ihre Kosten, versprochen! Denn es ist viel los jenseits der Gürtellinie. Und im Laufe des Lebens muss fast jeder mal zum Urologen.

Jetzt zuhören